Bergputzete_5

Bergputzete vom 13.2.2016

Am Samstagmorgen ab 9:00 Uhr trafen auf dem Mägdeberg viele fleißige Helfer ein. Tags zuvor war Norbert Heim schon zum Freischneiden auf der Burg. Am Samstag wurde dann der Platz zwischen dem mittleren Tor und dem Aufgang zur Oberburg komplett von Wildwuchs befreit. Das Schnittholz wurde zusammengetragen und an zwei Stellen direkt auf der Burg verbrannt. Nach getaner Arbeit um die Mittagszeit wurden dann am Feuer Würste gegrillt. Das Wetter war trotz schlechter Prognose bis zum Abschluss der Arbeiten vorwiegend  trocken. Ca. 20 fleißige Fördervereinsmitglieder waren über die geschaffte Arbeit glücklich und zufrieden.

Wir danken an dieser Stelle nochmals allen Helfern für Ihren ehrenamtlichen Einsatz.

Bergputzete_1 Bergputzete_2 Bergputzete_3 Bergputzete_4 Bergputzete_5

PrintFriendly and PDF